Arzu Coruh

GRÖßE 166CM  HAARFARBE BRAUN  AUGEN BRAUN  SPIELALTER 25-35 JAHRE  SPRACHEN DEUTSCH, ENGLISCH UND Türkisch

Arzu Coruh ist eine deutsch-türkische Schauspielerin. Sie ist im Ruhrgebiet geborene und wuchs in Schleswig-Holstein auf. Nach der Schule begab sie sich wieder in Richtung Heimat und lebt nun mit ihrer Familie in Köln. Für sie gab es als Kind immer nur zwei Ziele: «Entweder ich reise durch die Zeit – oder werde Schauspielerin.»

Mit ihrem wandlungsfähigen Aussehen kann Arzu Coruh auf jeden Fall als Schauspielerin nun durch die Zeit reisen und so beides miteinander kombinieren.  

Sie ist zweifache Mama und kann jugendliche Mädchenrollen spielen und außerdem dank ihrer Reife und Erfahrung ebenso eine erwachsene Frau verkörpern. In jede Rolle stürzt sie sich mit ganz viel Gefühl, Leidenschaft und Authentizität.

Zuletzt war Arzu Coruh in der Rolle als demenzerprobte Pflegerin Elif Özkan in diesem Jahr in der ZDF Serie «Merz gegen Merz» zu sehen. Sowie in der Serienproduktion «Alles was zählt». 

MEHR ZEIGEN +

Showreel 2020


Arzu Coruh

GRÖßE 166CM  HAARFARBE BRAUN  AUGEN BRAUN  SPIELALTER 25-35 JAHRE  SPRACHEN DEUTSCH, ENGLISCH UND Türkisch

Arzu Coruh ist eine deutsch-türkische Schauspielerin. Sie ist im Ruhrgebiet geborene und wuchs in Schleswig-Holstein auf. Nach der Schule begab sie sich wieder in Richtung Heimat und lebt nun mit ihrer Familie in Köln. Für sie gab es als Kind immer nur zwei Ziele: «Entweder ich reise durch die Zeit – oder werde Schauspielerin.»

Mit ihrem wandlungsfähigen Aussehen kann Arzu Coruh auf jeden Fall als Schauspielerin nun durch die Zeit reisen und so beides miteinander kombinieren. 

Sie ist zweifache Mama und kann jugendliche Mädchenrollen spielen und außerdem dank ihrer Reife und Erfahrung ebenso eine erwachsene Frau verkörpern. In jede Rolle stürzt sie sich mit ganz viel Gefühl, Leidenschaft und Authentizität.

Zuletzt war Arzu Coruh in der Rolle als demenzerprobte Pflegerin Elif Özkan in diesem Jahr in der ZDF Serie «Merz gegen Merz» zu sehen. Sowie in der Serienproduktion «Alles was zählt». 

MEHR ZEIGEN +

Showreel 2020