Josephine Gey

GRÖßE 169CM  HAARFARBE BLOND  AUGEN BLAU  SPIELALTER 26-35 JAHRE  SPRACHEN DEUTSCH UND ENGLISCH

Josephine ist kurz vor dem Mauerfall in Leipzig geboren und dort auch aufgewachsen. Seit über 10 Jahren lebt und arbeitet sie in Köln und hat so2 Mentalitäten in sich vereint.

Nach ihrer Schauspielausbildung stand sie für verschiedene Theaterprojekte wie „Jugend ohne Gott“, „Der Reigen“ oder „Medea» auf der Bühne. 2013 wurde sie dafür  für den „Puck“, als beste Nachwuchsschauspielerin an Kölner Bühnen nominiert. 

Zwischenzeitlich verbrachte sie einige Monate in London und L.A., wo sie sich weiteres Schauspielwissen aneignete und mit Coaches wie Annie Grindlay oder Bjørn Johnson arbeitete.

Neben dem Theater wirkte Josephine Gey in verschiedenen TV Produktionen mit,  u.a. an der Seite von Alexandra Neldel, Janine Kunze, sowie Sophie von Kessel und Marcus Mittermeier  in dem DDR-Drama „Zwischen den Zeiten“ (ZDF). Josephine Gey liebt die Vielseitigkeit des Lebens, guten Tango, Motorrad fahren, abenteuerlustige Reisen und gleichzeitig familiäre Bodenständigkeit. 

MEHR ZEIGEN +

Showreel


Josephine Gey

GRÖßE 169CM  HAARFARBE BLOND  AUGEN BLAU  SPIELALTER 26-35 JAHRE  SPRACHEN DEUTSCH UND ENGLISCH

Josephine ist kurz vor dem Mauerfall in Leipzig geboren und dort auch aufgewachsen. Seit über 10 Jahren lebt und arbeitet sie in Köln und hat so2 Mentalitäten in sich vereint.

Nach ihrer Schauspielausbildung stand sie für verschiedene Theaterprojekte wie „Jugend ohne Gott“, „Der Reigen“ oder „Medea» auf der Bühne. 2013 wurde sie dafür  für den „Puck“, als beste Nachwuchsschauspielerin an Kölner Bühnen nominiert. 

Zwischenzeitlich verbrachte sie einige Monate in London und L.A., wo sie sich weiteres Schauspielwissen aneignete und mit Coaches wie Annie Grindlay oder Bjørn Johnson arbeitete.

Neben dem Theater wirkte Josephine Gey in verschiedenen TV Produktionen mit,  u.a. an der Seite von Alexandra Neldel, Janine Kunze, sowie Sophie von Kessel und Marcus Mittermeier  in dem DDR-Drama „Zwischen den Zeiten“ (ZDF). Josephine Gey liebt die Vielseitigkeit des Lebens, guten Tango, Motorrad fahren, abenteuerlustige Reisen und gleichzeitig familiäre Bodenständigkeit. 

MEHR ZEIGEN +

Showreel