Volker Büdts

GRÖßE 189CM  HAARFARBE BLOND  AUGEN BLAU  SPIELALTER 35-47 JAHRE  SPRACHEN DEUTSCH UND ENGLISCH

Büdts ist Schauspieler mit Leib und Seele, sein Element ist das komische Fach. Büdts Timing ist unschlagbar. Über viele Jahre hat er diese Qualität in etlichen TV-Comedyformaten unter Beweis gestellt.

In den letzten Jahren verstärkt auf der Bühne. Büdts ist in diversen Showformaten der Frontmann, u.a. Pink Punk Pantheon, die Physikanten, Comedyredner Guido Hammfeld), Büdts kann aber auch anders! In Film, TV und Theater gibt er Einblicke in seine dunklen, melancholischen, bitteren Welten. 

Er ist als Moderator auf Firmenevents unterwegs, inhaltlich fundiert, sorgt er dabei immer für gute Stimmung. Büdts besticht durch seine lockere und jugendliche Art.

Neben seinen Fähigkeiten auf der Bühne und vor der Kamera, behält er auch gerne hinter den Kulissen den Überblick, sowohl als Stagemanager, als auch in der Postproduktion von audiovisuellen Medien (Kamera, Schnitt und Sound). 

MEHR ZEIGEN +

 

Showreel Volker Büdts – 2019


Volker Büdts

GRÖßE 189CM  HAARFARBE BLOND  AUGEN BLAU  SPIELALTER 35-47 JAHRE  SPRACHEN DEUTSCH UND ENGLISCH

Büdts ist Schauspieler mit Leib und Seele, sein Element ist das komische Fach. Büdts Timing ist unschlagbar. Über viele Jahre hat er diese Qualität in etlichen TV-Comedyformaten unter Beweis gestellt.

In den letzten Jahren verstärkt auf der Bühne. Büdts ist in diversen Showformaten der Frontmann, u.a. Pink Punk Pantheon, die Physikanten, Comedyredner Guido Hammfeld), Büdts kann aber auch anders! In Film, TV und Theater gibt er Einblicke in seine dunklen, melancholischen, bitteren Welten.  

Er ist als Moderator auf Firmenevents unterwegs, inhaltlich fundiert, sorgt er dabei immer für gute Stimmung. Büdts besticht durch seine lockere und jugendliche Art.

Neben seinen Fähigkeiten auf der Bühne und vor der Kamera, behält er auch gerne hinter den Kulissen den Überblick, sowohl als Stagemanager, als auch in der Postproduktion von audiovisuellen Medien (Kamera, Schnitt und Sound). 

MEHR ZEIGEN +

 

Showreel Volker Büdts – 2019