Karmela Shako

GRÖßE 170CM  HAARFARBE schwarz  AUGEN BRAUN  SPIELALTER 25-35 JAHRe  SPRACHEN DEUTSCH, ENGLISCH und Französisch

Karmela Shako ist in Kinshasa geboren, der Hauptstadt der Dem. Rep. Kongo, die, wie sie selbst betont, nicht demokratisch ist. 

Eines ihrer größten Vorbilder – bereits in der Kindheit – war Papa Wemba, der kongolesische Megastar, der 2016 verstorben ist. 

Im Alter von acht Monaten zog  Sie mit ihren Eltern nach Paris Saint-Denis. Ihre Theaterlaufbahn begann in der Kirche, in der ihre Mutter aktiv war. Mit elf Jahren zog Sie mit ihrer Familie nach Köln. 

Von 2011 – 2015 studierte sie an der Theaterakademie Köln. Anschließend begann ihre TV-und-Film-Karriere mit der mehrfach ausgezeichneten und international beachteten Serie „ Familie Braun“, einer Politsatire des ZDF, in der Sie die schwangere Geliebte eines Nazis spielt.  Ebenfalls gastiert Sie seit 2017 am Theaterhaus Stuttgart in Stefano Massinis zeitgenössischen Drama 7 Minuten, für das Sie vor kurzem in Hamburg mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde. 

MEHR ZEIGEN +

 

Showreel 2020

Showreel 2019


Karmela Shako

GRÖßE 170CM  HAARFARBE schwarz  AUGEN BRAUN  SPIELALTER 25-35 JAHRe  SPRACHEN DEUTSCH, ENGLISCH und Französisch

Karmela Shako ist in Kinshasa geboren, der Hauptstadt der Dem. Rep. Kongo, die, wie sie selbst betont, nicht demokratisch ist. 

Eines ihrer größten Vorbilder – bereits in der Kindheit – war Papa Wemba, der kongolesische Megastar, der 2016 verstorben ist. 

Im Alter von acht Monaten zog  Sie mit ihren Eltern nach Paris Saint-Denis. Ihre Theaterlaufbahn begann in der Kirche, in der ihre Mutter aktiv war. Mit elf Jahren zog Sie mit ihrer Familie nach Köln.  

Von 2011 – 2015 studierte sie an der Theaterakademie Köln. Anschließend begann ihre TV-und-Film-Karriere mit der mehrfach ausgezeichneten und international beachteten Serie „ Familie Braun“, einer Politsatire des ZDF, in der Sie die schwangere Geliebte eines Nazis spielt.  Ebenfalls gastiert Sie seit 2017 am Theaterhaus Stuttgart in Stefano Massinis zeitgenössischen Drama 7 Minuten, für das Sie vor kurzem in Hamburg mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde.

MEHR ZEIGEN +

 

Showreel 2020

Showreel 2019