Rodja Tröscher

GRÖßE 185CM  HAARFARBE BRAUN  AUGEN BRAUN  SPIELALTER 30-45 JAHRe  SPRACHEN DEUTSCH, ENGLISCH UND Spanisch

Rodja Tröscher ist ein deutscher Schauspieler, der sowohl das dramatische, als auch das komödiantische Spiel bestens beherrscht. Mit viel Spielfreude, der Fähigkeit Szenen schnell im Kern zu erfassen und einem ausgeprägten Sinn für Timing und Slapstick bedient er selbst die Königsdisziplin Komödie mit Leichtigkeit.

Er hat an zahlreichen Projekten im In- und Ausland gearbeitet und spricht fließend Englisch. In Deutschland hat er zuletzt „Polizeiruf 110“ für das Fernsehen gedreht. Im Kino war er in der Politkomödie „Das schaffen wir schon“ von Andreas Arnstedt und in einer Gastrolle in „Faking Bullshit“ von Alexander Schubert zu sehen.

International ist er als Sympathieträger auch im Bereich Werbung vielgefragt. In den vergangenen Jahren hat Rodja Tröscher als Filmemacher und Autor zusätzliche Erfahrung gesammelt. Nach mehreren eigenen Produktionen, bei denen er sowohl Regie, als auch Hauptrolle übernahm, arbeitete er zuletzt bei einer kreativen und innovativen Filmproduktionsfirma in Berlin/Babelsberg.

Von seinen Eigenproduktionen ist besonders der Film „Reborn“ hervorzuheben, der in den USA beim renommierten Catalina Film Festival den „Award of Excellence“ in der Kategorie „Bester internationaler Film“ gewann. Beim International Film Festival of Tamilnadu in Indien wurde er für den gleichen Film für die beste schauspielerische Leistung ausgezeichnet. Weitere Preise gewann er als Schauspieler beim Kurzfilm „Der letzte Auftrag“ und „Curiosity Chanel“. Vielfach ausgezeichnet wurde auch die internationale Werbekampagne „Next Family“ für die Marke MINI des Autoherstellers BMW.   

MEHR ZEIGEN +

Demoband 2020

Commercial Reel 2020

Showreel English 2020

Audioreel 2020


Rodja Tröscher

GRÖßE 185CM  HAARFARBE BRAUN  AUGEN BRAUN  SPIELALTER 30-45 JAHRe  SPRACHEN DEUTSCH, ENGLISCH UND Spanisch

Rodja Tröscher ist ein deutscher Schauspieler, der sowohl das dramatische, als auch das komödiantische Spiel bestens beherrscht. Mit viel Spielfreude, der Fähigkeit Szenen schnell im Kern zu erfassen und einem ausgeprägten Sinn für Timing und Slapstick bedient er selbst die Königsdisziplin Komödie mit Leichtigkeit.

Er hat an zahlreichen Projekten im In- und Ausland gearbeitet und spricht fließend Englisch. In Deutschland hat er zuletzt „Polizeiruf 110“ für das Fernsehen gedreht. Im Kino war er in der Politkomödie „Das schaffen wir schon“ von Andreas Arnstedt zu sehen und wird demnächst in einer Gastrolle in der Kinokomödie „Faking Bullshit“ zu sehen sein.  

International ist er als Sympathieträger auch im Bereich Werbung vielgefragt. In den vergangenen Jahren hat Rodja Tröscher als Filmemacher und Autor zusätzliche Erfahrung gesammelt. Nach mehreren eigenen Produktionen, bei denen er sowohl Regie, als auch Hauptrolle übernahm, arbeitete er zuletzt bei einer kreativen und innovativen Filmproduktionsfirma in Berlin/Babelsberg.

Von seinen Eigenproduktionen ist besonders der Film „Reborn“ hervorzuheben, der in den USA beim renommierten Catalina Film Festival den „Award of Excellence“ in der Kategorie „Bester internationaler Film“ gewann. Beim International Film Festival of Tamilnadu in Indien wurde er für den gleichen Film für die beste schauspielerische Leistung ausgezeichnet. Weitere Preise gewann er als Schauspieler beim Kurzfilm „Der letzte Auftrag“ und „Curiosity Chanel“. Vielfach ausgezeichnet wurde auch die internationale Werbekampagne „Next Family“ für die Marke MINI des Autoherstellers BMW.   

MEHR ZEIGEN +

Demoband 2020

Commercial Reel 2020

Showreel English 2020

Audioreel 2020